Domaine Pfister in Dahlenheim – Elsass – 2013’er Verkostung – D

Zu den Weingüter, die ich als zuverlässig halte, zählt ohne Zweifel der Domaine Andre und Melanie Pfister. Hier wird sehr ernster und reiner trocken Wein gemacht.
Die Weine wurden in dem Dahlenheimer Weingut verkostet, an dem 21. Mai 2013.

*****

DSC_02321

Der Weinberg erstreckt sich auf fast 10 Hektar – aufgeteilt auf rund 40 Parzellen (!) – im Umkreis von 3 km rund um das Wohngebäude.

Terroirs Der Grand Cru Engelberg von Dahlenheim : der Boden ist mergel- und kalkhaltig, steinig, wenig tief, enthält Sandsteinsand und lagert auf einem Mutterfelsen aus hartem, rissigen Kalk. Riesling und Gewurtraminer

Die Philosophie des im Zeichen der Tradition stehenden Weinguts ist offensichtlich : für die Herstellung großer Weine bedarf es qualitativ hochwertiger Reben und einer sorgfältigen Vinifizierung, die auf dieses Potenzial Rücksicht nimmt.

****

Die Diskussion ist immer sehr open-minded mit Melanie Pfister, eine dynamische junge intelligente und sehr freundliche Frau.

Die Diskussion schaltete an diesem tag über die endgültige Qualität des Weines, ein immer wiederkehrendes Thema im Jahr 2013 für den Verbraucher.

Melanie sagte mir, dass was für Sie zählt, ist, dass sie das Endprodukt die höchste Qualität haben soll, die der Winzer dem Wein geben kann. In der Tat kann ich bestätigen, das hier alles überwiesen wird, was Qualität anbelangt, ob Wahl der Flaschen oder die Schließung.

****

photo   libertywine.co.uk

Mélanie Pfister – photo libertywine.co.uk



Crémant d’Alsace Blanc de Blancs – Domaine Pfister – 2008 non-vintage, + 40 Monaten Alterung « sur Latte »

Ich war schon mit dem 2007’er begeistert, und dieser 2008 ist wieder einmal hervorragend.  Der Mund ist floral und subtil. Sehr gut !

Muscat « 3 Demoiselles » 2011 Domaine Pfister

Muscat ist eine der 3 größten rebSorten für die Herstellung von großen Weißweine, mit Riesling und Gewürztraminer.

Diesen reinen Muscat Ottonel vereint zwei Eigenschaften:  Er « Klatscht » freilich wie einen lustiger frühlings Muscat, aber bietet auch ein bereits gastronomischen Muskat an. Sehr Schön !

« Cuvee 8 » – Gentil – 2010 – Domaine Pfister

Dies ist ein großer Wein! Verdammt, es ist erstaunlich! Ein großer trockener Gastronomie Wein, eine seh schöne mischung 4 rebsorten.

Diese « Cuvée 8 » ist eine Synthese der Talenten Vereinigun ! Die Talente von 4 Rebsorten … es erinnert mich, dass menschliche oder natürliche organisationen die wirklich klappen, immer die Kombination von Talenten sind, und das es nicht das Wettbewerb ist!

Pinot Gris (Grauburgunder) Tradition 2011 – Domaine Pfister

Manche sagen, man kann mit dieser Rebsorte keinen trockener Wein machen kann, der nicht bitter wäre, und rein und sauber wäre! Der Mund ist sauber, trocken, lebhaft, und diejenigen, die trockenen Weißweine lieben sollten diesen Grauburgunder versuchen.

Melanie hat mir gesagt, dass durch die Anpassung der Rebbarbeit  diesen Ergebnis erreicht, und das man sich anpassen muss um einen Resultat zu erreichen, und nicht nur vornherein sage diese Rebsorte kann keinen trockenen Wein erreichen.

Wieder einmal sind die besten Weine, indem die volle Aufmerksamkeit auf alle Aktionen des Winzers indem sie im Hinterkopf das Ziel jeder Aktion erhalten.

DSC_02271

Riesling Grand Cru Engelberg 2009 – Domaine Pfister



Eine außergewöhnlich Präsenz in den Mund, ausdrucksstark, charmant, weit von dem üblichem „2009 = weich“ davon entfernt.  Dieser Wein kann man weitere 25 Jahre warten lassen, wie die fabelhafte 1989‘er. Ein großer Wein!

Riesling Grand Cru Engelberg 2010 – Domaine Pfister

Das Jahr 2010 ist für Der Jahrgang des Jahrzehnts was trockene Weine anbelangt. Dort wo die Trauben reif waren, und hier ist es den fall, ist das Ergebnis ein « 2008 + », mit mehr Materie, mehr Saüre Reife, „mehr alles“.

Diesen Engelgberg 2010 ist das Urbild des rheinischen Weins auf einem Mergel und Kalk Boden, und es wird auch in 30 Jahren schmecken, natürlich, aber man kann ihn schon öffnen.

Gewürztraminer Grand Cru Engelberg 2009 – Domaine Pfister

Trocken ausgebaut, hat seine Nase eine große Finesse, ist sein Mund weit und breit, mit einer schönen Harmonie. Ein großer Wein, wirklich.

Pinot Noir Barrique 2009 – Domaine Pfister

Die samtige und Harmonie auch Pinot Noir ausgedrückt hier behandelt. Ein großer Rotwein, seidig, mit feinen Tanninen, Charmant.  Die Rösten aromen überschreitten hier nicht die finesse und die Materie ist „pur und wahr“.

Pinot Noir Barrique 201 – Domaine Pfister

Das gleiche Rebsorte aus dem gleichen Grundstück im nächsten Jahr, immer mit einem klaren Profil, fein und wharhaftig, aber hier im Jahr 2010 mit einem Ausdruck auf feine schwarzen und roten Beeren, und dieser schwankt mehr nach old-style  Bourgogne.

Nun sind diese beiden Pinot Noirs beide schön, jeder für seinen eigenen Gebrauch, aber jedes für Gastronomie Verwendung.

DSC_02621

******

Die Domaine Pfister Weinliste ist breiter als das, hat 24 referenzen. Probieren Sie auch die hervorragende Rosé Crémant und die präzisen Spätlesen, oder den sehr seltene Eiswein Riesling 1998. Preis von 7,50 bis 137 Euro pro Flasche.

Diese Reise war wirklich erfrischend, mit vielen beeindruckenden und schönen Empfindungen. All diejenigen, die trockene und harmonische Weine lieben sollten Dahlenheim eilen, weil die Preise für den Moment noch niedrig sind.

DSC_02681

*****************************************

Domaine PFISTER
André Pfister et sa fille Mélanie
Vignerons
53, rue Principale
F-67310 DAHLENHEIM

Tél : +33 (0)388 506 632
Fax : +33 (0)388 506 749

Email : vins@domaine-pfister.com

http://www.domaine-pfister.com/

Cet article, publié dans Deutsch, est tagué , . Ajoutez ce permalien à vos favoris.

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s